Kultur im digitalen und öffentlichen Raum

METAhub Frankfurt verortet Kulturgüter im digitalen Raum und macht sie digital erfahrbar. Das Projekt basiert auf einer neuartigen Form der Zusammenarbeit zwischen Museumskurator*innen, -dokumentar*innen und Dramaturg*innen mit Medienkünstler*innen.

METAhub Frankfurt beinhaltet zum Start Objektdaten aus dem Archäologischen Museum Frankfurt, dem Jüdischen Museum Frankfurt und dem Historischen Museum Frankfurt.

Orte

Geschichten

Unboxing Past

Seit 34 Jahren lagern 513 graue Archivkartons im Depot des Archäologischen Museum Frankfurt. 105 von ihnen tragen die Aufschrift “Börneplatzsynagoge”, auf den anderen steht “Judengasse”.

Mehr erfahren